Die Tage sind gezählt

Bald ist es geschafft-
In nicht mal einer Woche liegt der „Heilig Abend“ hinter mir.

In Teilen meiner Familie steigert sich die emotionale Aufladung zu einem gewaltigen Crescendo.
Findet am 24. eine nie gesehene Entladung statt?
Ein Tsunami an der Ostsee?

Leider verpufft es wie ein leiser Furz und schnell verfliegt der Gestank.

Niemand lernt daraus.

Sollten wir im einfach wegfahren?
Ach was.

Mal locker bleiben.

Es geht einfach nicht ohne Musik.

Grand Griffon: Kein Wort

Hören und drüber sinnieren

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: